Bewertungen

Villa Sorpresa – September 2019


Wie in einer Kanzel im Vatikan, auch die Bezeichnung „Balkon der Costa del Sol“ wäre passend, oder der Thron Caesars fällt einem ein. Wie beschreibt man diesen Ort, dieses chillige Anwesen?

Jeder Morgen, tagsüber und jeden Abend wenn man die gigantische Pool-/Hausterrasse betritt, bietet sich ein optisch grandioses Spektaklel mit Blick auf den beschaulichen Ort Torrox Pueblo, hinunter an den Strand von Torrox Costa, bis an die Bucht ins 25Km entfernte Torre del Mar. Ein Blick, spektakulär.

Der Ausblick beim Frühstück/Sundowner, in der Sternennacht ist nur mit der Caldera auf Santorin vergleichbar und hatte in der Nacht bei 22-27 Grad im September/Oktober etwas besonderes. Magisch, anziehend. Wo anders nimmt man Eintritt für eine Finca, die auch als Boutique Hotel durchgehen könnte, würde man sie so vermarkten.

3 Schlafzimmer, 2 Bäder, Vorratsraum, großer Wohnbereich mit SAT TV, Stereoanlage (welche auch den Außenbereich beschallt) Radio, W-Lan, starke Küche, Büro, Wasch-/Trockenraum, Grillstation, Riesenpool, Außendusche, Innenhof, Wintergarten in dem locker 20 Personen sitzen könnten und ein Parklatz für locker 3 Fahrzeuge vor der Tür, tja was will man denn mehr?

Von der „Hochresidenz“ zum Meer, vom etwas holprigen Zu-/Abfahrtsweg im letzte Drittel, benötigt man knapp 15-20 Minuten. Nach Torrox Pueblo fährt man 10 Minuten und hat eine Auswahl von ca. 15 Tapas Bars/Restaurants von hervorragender Qualität. 30 Minuten bis Torre del Mar, 50 Minuten bis Malaga, 2,30Std nach Cordoba 2 Std nach Granada, 1,5 Std nach Marbella wenn man vor dem Haus startet.

Genächtigt hat man hier in herrlicher Ruhe, bei angenehmen Temperaturen, da hier bedingt durch die Lage, Tag wie Nacht ein Wind duch die Finca ging, welcher die alle nach Aussen gehenden Räumlichkeiten erreichte.

Der Pool war der Knaller an sich. So ein Teil hatten wir noch nicht in Andalusien…einer zu Schwimmen in der Größe 12 x 5 Meter. Brachial.

Der Verwalter competa online hat viel versprochen und alles gehalten. Und dies zu einem im Vergleich zu mancher Herberge grandiosem Preis-/Leistungsverhältnis.

Danke für diese Oase der Erholung an die Eigentümerin. Das war Champions League in dieser Kategorie:-)
Und wir behaupten mal, Ahnung zu haben.

Gruss Heike & Andy



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.